In diesem Jahr findet in Frankreich vom 28. bis 30. September das zweite internationale Expertentreffen zum Thema kongenitale Nävi und Neurokutane Melanozytose statt.  Auf der ersten Expertenkonferenz 2011 in Tübingen haben wir uns zusammengetan und diesen Verein gegründet.

Dieses Jahr in Marseille soll es darum gehen, die Diskussion über diese Erkrankungen anzuregen, die Zusammenarbeit zwischen Experten aus dem Gesundheitswesen zu fördern und dem Fachpublikum von aktuellen Forschungsergebnissen und neuen Möglichkeiten zu berichten. Es werden internationale Experten aus verschiedenen Fachgebieten zusammengebracht, u.a. Dermatologen, Plastische Chirurgen, Neurologen, Onkologen, Zell- und Entwicklungsbiologen, Psychologen, Genetiker, Pädiater und Vertreter von Patientenorganisationen. Wir bemühen uns, auch einen Vertreter vom Nävus-Netzwerk Deutschland e.V. zur Konferenz nach Marseille zu schicken, damit wir von den neuen Kenntnissen berichten können.

An dieser Stelle noch der Hinweis, dass Spenden an den Verein jederzeit herzlich Willkommen sind!

 

Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar